Impressum


Inhaberin: Sarah Hüschen
Rechtsform: Einzelunternehmen
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt in Moers
Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
Steuernummer: 102/5179/1382 
USt.-IdNr.: Heilkundliche Tätigkeit befreit von der
Umsatzsteuer gemäß § 4 Nr.14 UStG
   
Anschrift: Neukircher Str. 8
47447 Moers
Telefon: (0177) 479 86 97
E-Mail: info@naturheilpraxis-vita.de

Bitte beachten Sie

Auf diesen Webseiten vorgestellte Methoden sind unter anderem auch Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die oft nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören. Alle Aussagen über Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen in der jeweiligen Therapierichtung, die von der herrschenden Schulmedizin ggf. nicht geteilt werden.

Berufsrechtliche Regelungen

Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung (Heilpraktikergesetz)

 

Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (I. DVO)

 

Den ausführlichen Wortlaut des Heilpraktikergesetzes finden sie unter www.freieheilpraktiker.com

Haftung für Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Haftungsausschluss

Copyright

Urheberschutz und Nutzung: Sie dürfen sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anfertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und - oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen. Wenn nicht anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte beim Eigentümer dieser Webseite.


Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch wird für die hier dargebotenen Informationen kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Irrtümer und Änderungen sind vorbehalten. Verlässt sich ein Anwender auf diese Informationen, so geschieht dies auf eigenes Risiko.

 

Die Kommunikation über das Kontaktformular oder per E-Mail erfolgt in der Regel unverschlüsselt und kann unter Umständen von unberechtigten Dritten (Hacker) eingesehen werden. Dies nimmt der Anwender in Kauf und berücksichtigt es bei der Angabe vertraulicher Informationen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für Schäden jeder Form als Folge der Verwendung dieser Seiten. Ebenfalls erfolgt das Herunterladen von Daten jeder Art auf eigene Gefahr.

Der Betreiber dieser Homepage ist Mitglied im Freie Heilpraktiker e.V. Für die Inhalte dieser Homepage ist er als Betreiber alleinverantwortlich. Der "Freie Heilpraktiker e.V." übernimmt keine Garantie und Haftung für die Inhalte dieser Homepage.

Datenschutz

 

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben und niemals ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

 

Besonderer Hinweis zum HWG (Heilmittelwerbegesetz)

Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, das bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt wird, das hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.

Hinweis für Abmahnungsversuche

 

Sollten Sie der Meinung sein, einen Verstoß gegen gesetzliche Vorschriften z.B. des Wettbewerbsrechts zu sehen, so bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Ich werde diesen Hinweis unverzüglich prüfen.

 


Sollte jemand Ansprüche jeglicher Art in urheber-, wettbewerbs- oder markenrechtlichen Angelegenheiten geltend machen wollen, so bitte ich, Sarah Hüschen, mich umgehend zu kontaktieren, um unnötige Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und die daraus entstehenden Kosten zu vermeiden.

 

Der Seitenbetreiber sagt bereits hier verbindliche Abhilfe zu, so dass eine eventuelle Wiederholungsgefahr ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufhahme würde der Seitenbetreiber wegen Nichtbeachtung der Schadenminderungspflicht zurückweisen.

 

In diesem Sinne unnötige bzw. unberechtigte Folgemaßnahmen wird der Seitenbetreiber mit einer negativen Feststellungsklage beantworten.