Faltenunterspritzung


Natürliche Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist eine gelartige Substanz und hat eine Platzhalterfunktion und eignet sich daher hervorragend für eine Faltenunterspritzung.

Sie ist eine natürliche Substanz, die in fast allen Lebewesen nachweisbar ist und zwar in nahezu identischer Form.

Leider nimmt der Gehalt an Hyaluronsäure (Hyaluron) bereits ab dem 25. Lebensjahr ab, weniger Feuchtigkeit wird gespeichert, Elastizität und Spannkraft nimmt ab. Falten entstehen.

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure eignet sich deshalb besonders zur Behandlung von Gesichtsfalten.